Impressum

Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften 
in der Bundesrepublik Deutschland e. V.

- Bundesarbeitsgemeinschaft -
Frankenwerft 35,
50667 Köln
Telefon: 0221 2070414
Telefax: 0221 2070442
E-Mail: kontakt@bagkhs.de

 

Vertretungsberechtigte
Ulrich Mietschke, Präsident
Dr. Thomas Günther, Geschäftsführer
Vereinsregister: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 20072
Redaktionelle Verantwortung
Dr. Thomas Günther

Design und Realisierung
21Ritter Agentur für Verbands- und
Unternehmensmarketing GmbH 
Ritterstr. 21
52072 Aachen
Tel.: 0241-89493-255 
Fax: 0241-89493-269
Internet: www.21ritter.de
E-Mail: info@21ritter.de

Programmierung, Content-Management (CMS)
DCM Druck Center Meckenheim GmbH
Werner-von-Siemens-Str.13
53340 Meckenheim
Tel: (02225) 88 93-550
Fax: (02225) 88 93-558
E-Mail: dcm@druckcenter.de


1. Webseiten-Inhalt
Wir versuchen den Inhalt unserer Webseite so aktuell wie möglich zu halten. Wir können jedoch nicht garantieren, dass  einzelne Artikel oder sonstige Seiteninhalte aktuell sind. Wir können ebenso nicht garantieren, dass die Seiteninhalte vollständig und korrekt sind. Auch erteilen wir auf unserer Seite keine Rechtsberatung. Eine Gewähr für die Richtigkeit der erteilten Informationen können wir nicht übernehmen.

Das auf dieser Webseite verwendete Bildmaterial ist lizenzpflichtig. Das Herunterladen und jedwede Verwendung ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung können Schadensersatzansprüche seitens der Lizenzgeber erfolgen, für die von uns keine Haftung übernommen wird.

2. Haftung
Soweit von unserer Webseite auf andere Webseiten verlinkt wird, machen wir uns die fremden Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Webseiten erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.Unsere Haftung und die unserer Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf leichte Fahrlässigkeit und nur auf den vorhersehbaren, unmittelbaren Durchschnittsschaden, soweit er für das zwischen Ihnen und uns bestehende Verhältnis von Anbieter und Nutzer typisch ist. Bei leicht fahrlässigen Verletzungen unwesentlicher Pflichten unsererseits besteht keine Haftung. Die Haftungsbeschränkungen betreffen selbstverständlich keine Ansprüche aus Produkthaftung, Garantie oder Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens.